Zurück zum Inhaltsverzeichnis

IMPRESSUM / DANKSAGUNGEN

MEIN DANK GILT VOR ALLEM FOLGENDEN PERSONEN:

Heinz, Friedrich und Kurt für die familiäre Unterstützung. Philip und Marc für die Geduld in Österreich, Katarzyna für die Geduld in Polen (“... von der Maas bis (fast) and die Memel”). Linda für die transatlantische Unterstützung. Und allen anderen, die das Schicksal der Exulanten nicht vergessen haben.

Auf den Spuren der Exulanten-Vorfahren: Der Autor im Jahr 2006 in Pehendorf, Niederösterreich (aus dem die Ahnen 1652 vertrieben wurden) und in Wörnitz in Franken, wo sie Wochen später Aufnahme fanden.

Auf den Spuren der Salzburger Emigranten von Österreich nach Ostpreussen:Bei Gronau/Ostpreussen (Gronowo), kurz vor der Grenze nach Russland.

Copyright 2001 - 2014 by Familie Pfaender, Deutschland.

Anfragen per Email bitte hier hin:

pfaenderfamily@gmx.de

   Zurück zum Inhaltsverzeichnis

.